Die Titelverteidigerin unter 4 Golferinnen lag nach der ersten Runde der US Senior Women’s Amateur in Anchorage punktgleich an der Spitze

Lara Tennants Verteidigung ihres Amateur-Golftitels bei den US-Seniorinnen hatte am Samstag keinen leichten Start.

Tennants Gruppe war eine der frühesten auf dem Anchorage Golf Course, als ein stetiger Regen die Golfer für den größten Teil ihrer Runde niederprasselte.

Aber kein Problem. Der dreimalige Titelverteidiger aus Portland, Oregon, blieb stabil und ist nach der ersten Runde des Zählspiels bei der Meisterschaft Co-Leader.

Tennant, Lynne Cowan, Sherry Soto und Sue Wooster feuerten alle 2-über-Runden von 74, um nach der Eröffnungsrunde am Samstag auf einem ersten Platz zu landen. Nach der Zählspielrunde am Sonntag wird das Feld auf 64 Spieler reduziert, und der Wettbewerb wird von nun an im Lochspiel entschieden.

„Es ist definitiv eine Herausforderung und auf den ersten neun Löchern hat der Regen nie aufgehört“, sagte Tennant. „Das machte es noch herausfordernder. Es ist ein harter Kurs und man muss bei jedem Schlag nachdenken. Aber genau das ist eine USGA-Meisterschaft.“

Tennant sagte, sie habe einen konservativen Ansatz gewählt und versuche immer noch, den Platz zu lernen, insbesondere die Grüns.

„Die grünen Komplexe sind sehr komplex“, sagte sie. „Es ist also eine Herausforderung für alle. Aber beim Putten muss man es in die richtige Position bringen und einfach ein paar Putts machen.“

Soto aus Chino Hills, Kalifornien, war der einzige der Führenden, der abschlug, nachdem der Regen nachgelassen hatte.

Sie sagte, dass das Spielen um das Grün ihrer Runde, die 14 Par beinhaltete, Auftrieb gab.

„Ich versuche nur, auf und ab zu kommen“, sagte sie. „Weißt du, manchmal waren die Annäherungsschläge nicht so toll, aber ich konnte chippen und Putts machen, das war der Schlüssel.“

Wooster, ein Australier, schlug um 7:40 Uhr ab und war eine Gruppe hinter Tennant. Sie machte an diesem Tag vier Birdies, darunter einen langen Putt auf Nr. 13.

„Im Allgemeinen habe ich gut geputtet und ziemlich gerade getroffen“, sagte sie. “Ich habe in letzter Zeit nicht viel Regen gespielt, also hat es einige Erinnerungen zurückgebracht, denke ich.”

Cowan wurde spät in ihrer Runde heiß. Der Golfer aus Rocklin, Kalifornien, vögelte drei der letzten fünf Löcher, darunter 17 und 18.

Nur zwei Schläge hinter den Führenden liegt die englische Golferin Aileen Greenfield, die sich nach dem Gewinn der Royal and Ancient Women’s Senior Amateur Championship im Jahr 2021 qualifiziert hat.

Greenfield, der in Pyecombe in West Sussex Golf spielt, spielte vor COVID-19 jährlich in den USA. Sie sagte, der Kurs in Anchorage erinnere sie viel mehr an andere, die sie in England gespielt habe, als die Golfplätze in Florida, die sie normalerweise in den USA gespielt habe

„Das hier ist England sehr ähnlich“, sagte sie. „Das Gras ist den englisch-schottisch-walisischen Plätzen sehr ähnlich und die Grüns sind sehr ähnlich.“

Sie tendierte selbst zu einer 74, bevor ein Double Bogey am 16. sie auf 4-über-Par drückte.

„Ich war auf den vorderen neun ordentlich und nicht so auf den hinteren neun“, sagte sie. „Also muss ich nur nach neun zurücksetzen, denke ich, und dann einfach die vorderen hinteren neun spielen, wie ich die vorderen gemacht habe.“

[Alaska golfer Chesla looks forward to competing against the best at US Senior Women’s Amateur Championship]

Alaskas einzige Vertreterin im Turnier, Hopes Pam Chesla, war in der ersten Gruppe, die am Samstagmorgen abschlug, als es regnete.

„Vielleicht hat mich das anfangs etwas nervös gemacht, aber die Unterstützung ist einfach großartig“, sagte sie. „Die Frauen hier sind toll“

Chesla erzielte an diesem Tag eine +23, was sie in eine schwierige Lage brachte, um in der letzten Runde des Zählspiels am Sonntag Boden gut zu machen.

„Ich habe letzte Nacht überhaupt nicht geschlafen, das muss ich sagen“, sagte Chesla. „Ich habe mich hin und her geworfen. Anderes Bett, anderer Ort, aber morgen ist ein anderer Tag.“

Das Turnier, das kostenlos und öffentlich zugänglich ist, wird am Sonntag mit der letzten Runde des Zählspiels fortgesetzt. Besuchen Sie USGA.org für eine aktualisierte Anzeigetafel.

Leave a Comment